© David Königsmann

27. November 2023

Viva La Bernie: Gemeinwohl statt Rendite-Optimierung

Die Bezirkspolitik in Altona hatte im Vorwege u. a. mit planerischen Mitteln dafür gesorgt, dass bei der Hofgemeinschaft Viva La Bernie Verwertungsinteressen nicht zum Tragen kamen. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz…

Weiterlesen »

Mahnmal für Sinti und Roma auf dem Friedhof Diebsteich

© Stefanie Wolpert

23. November 2023

Mahnmal für Sinti und Roma wird eingeweiht

Bereits im letzten Jahr sprach sich die Altonaer Bezirksversammlung einstimmig dafür aus, auf dem Friedhof Diebsteich einen Gedenkort für Sintizze und Sinti, Romnja und Roma zu errichten und mit über…

Weiterlesen »

6. November 2023

Gutes Personal für gute Radwege

Die Planung für den Radverkehr bleibt eine Daueraufgabe. Daher sollen die städtischen Behörden mehr Mittel für mehr feste Stellen in Altona bereitstellen. Das forderte auf Antrag von GRÜNEN und CDU…

Weiterlesen »

23. Oktober 2023

freiRaum Ottensen – der Umbau ist zum Greifen nah!

Ein verkehrsberuhigter Geschäftsbereich in der Ottenser Hauptstraße, Fahrradstraßen in der Bahrenfelder und Teilen der Großen Rainstraße, breitere Gehwege, mehr Fahrradbügel und der Erhalt von Bäumen, das sehen die Pläne für das autoarme Quartier Ottensen vor. Auf Antrag von GRÜNEN…

Weiterlesen »

9. Oktober 2023

Kreismitgliederversammlung am 7.10.

Am Samstag hat unsere vierte Kreismitgliederversammlung in diesem Jahr stattgefunden. Zusammen mit unserer Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank und unserer GRÜNEN Bezirksamtsleitung Stefanie von Berg haben wir einen Ausblick auf die…

Weiterlesen »

1. August 2023

Bäume gegen die Hitze der Stadt

Jetzt geht’s los! An mindestens 206 Standorten werden in Altona neue Straßenbäume gepflanzt – zur Verbesserung des Stadtklimas, um Menschen an heißen Tagen Schatten zu spenden, zur Abkühlung der Wohnquartiere. Auf Antrag der Fraktion…

Weiterlesen »

5. Juli 2023

Verkehrsberuhigung in Nienstedten und Osdorf

Eine Erweiterung der Tempo-30-Zonen in Nienstedten und Osdorf soll fünf zusammenhängende Straßen ruhiger und sicherer machen. Das beschloss auf Antrag von GRÜNEN und DIE LINKE die Bezirksversammlung Altona in ihrer…

Weiterlesen »