Verkehr

27. Mai 2021

Servicestationen an Velorouten

Mehr Sicherheit und Komfort für Radfahrende – mit Service- und Reparaturstationen soll das Angebot an Altonaer Velorouten verbessert und erweitert werden. Das beschloss auf Antrag von Grünen und CDU die Bezirksversammlung…

Weiterlesen »

27. April 2021

Startschuss für den Altonaer Autobahndeckel

Grün wirkt: Der Startschuss für den Altonaer Autobahndeckel wurde am 27. April gegeben. Dieser geht maßgeblich auf das Wirken der Bürgerinitiative „Ohne Dach ist Krach“, die seit 27 (!) Jahren für diese Maßnahme kämpft.

Weiterlesen »

23. April 2021

Altona: Sichere Mobilität für alle Menschen am Elbufer

Parkplatzsuchende, bedrängter Fuß- und Radverkehr, blockierte Rettungswege – das Verkehrschaos am Strandweg und den anschließenden Straßen ist nicht nur zu Pandemiezeiten gefährlich. Auf Antrag der Altonaer GRÜNEN beschloss die Bezirksversammlung am 22.4.2021,…

Weiterlesen »

1. April 2021

Altona: Zeitbegrenzung von Busspuren reduzieren

Auf bestimmte Tageszeiten begrenzte Busspuren sollen künftig deutlich länger gültig sein. Diese Empfehlung an die zuständige obere Straßenverkehrsbehörde beschloss die Bezirksversammlung Altona auf Antrag von GRÜNEN und SPD am 25.3.2021. Busspuren,…

Weiterlesen »

25. März 2021

Altona: Grünpfeil für den Radverkehr

Das Fahrrad als umweltverträglichstes Fortbewegungsmittel wird nicht nur in Altona immer beliebter. Um den Verkehrsfluss für Radfahrende zu verbessern, soll daher an einigen Altonaer Kreuzungen der Grünpfeil für Fahrräder angebracht werden. Das beschloss auf Antrag…

Weiterlesen »

25. März 2021

Altona – Mehr Tempo-30-Strecken bitte!

Beinahe jeden Monat treten Altonaer Bürger*innen mit dem Wunsch nach Verkehrsberuhigung ans Bezirksamt und die Politik heran. Doch der rechtliche Rahmen ist eng. Auf Antrag von GRÜNEN, CDU und SPD…

Weiterlesen »

2. März 2021

Elbchaussee sorgt für besseres Klima

Mehr Sicherheit für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen auf der Elbchaussee: Die Elbchaussee erhält im Zuge der Erneuerung der Trinkwasserleitung erstmals Radverkehrsinfrastruktur. Der Umbau im westlichen Bauabschnitt bis Parkstraße hat jetzt begonnen und dauert rund drei Jahre.

Weiterlesen »

2. März 2021

Bewohner*innenparken startet in Ottensen

GRÜN wirkt: Der Landesbetrieb Verkehr richtet vier Parkzonen in Ottensen ein, in denen ab 5. April eine generelle Parkscheinpflicht gilt. Das Abstellen von Autos im öffentlichen Raum kostet somit künftig 2 Euro pro Stunde. Ausnahmen sind möglich für Bewohner*innen und Gewerbetreibende.

Weiterlesen »